Wie kann man ein Aquarium für Fische selbst macht: die Anleitung mit einem Foto

Für diejenigen, die ein lebendiges Wesen zu Hause haben wollen und ein Minimum an Zeit verbringen, um für ihn zu sorgen, die perfekte Option wird ein Aquarium mit Fisch sein. Es ist solch ein Vergnügen nicht billig. Deshalb haben wir für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern und Beschreibungen erstellt, wie Sie ein Aquarium für Fische zu Hause machen können.

1

Rundes Aquarium

Wenn Sie wirklich ein Aquarium kaufen möchten, aber nicht genug Geld haben, können Sie zum ersten Mal dekorative Gläser, Dosen, Vasen verwenden.

Es sollte Glas, transparente Behälter sein. Ihre Anzahl hängt von der Anzahl der Fische ab. Für einen kleinen Fisch ist eine kleine Vase geeignet. Für mehr Vieh sollten Gerichte mehr sein.

Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die ein rundes Aquarium wollen.

Große Supermärkte verkaufen dekorative Glasvasen. Sie kommen in allen Größen – von klein bis sehr groß. Kostet weniger als gewöhnliche Aquarien.
Ihr Vorteil ist in einer schönen runden oder ovalen Form.

  • Preis Kapazität 50 L +- 50 $

Interessieren Sie sich für die Herstellung eines Deckels für ein Aquarium? Einfach. Um dies zu tun, können Sie eine Plastikabdeckung vom Stand unter den Blumen verwenden. Es ist leicht, Löcher darin zu machen.

Rundes Aquarium

2

Marine-Aquarium aus Glas

Für bestimmte Häuser wurden unnötige Gläser (Regale, Fenster) übersehen. Warum nicht sie für Fische halten?

Die Größe des Aquariums hängt von der Größe ab.

Die Dicke des Glases sollte nicht weniger als 4 mm betragen. Je größer das Aquarium, desto dicker das Glas. Andernfalls kann es zusammenbrechen.

Im Allgemeinen braucht man fünf Gläser: vier Wände und einen Boden.

3

Bestimmen Sie mit der Größe

Wir messen das Glas. Wir machen Marken.

Bestimmen Sie mit der Größe

4

Wir haben abgeschnitten

Wenn das Glas zu groß oder ungleichmäßig ist, verwenden Sie einen Glasschneider.

Wir haben abgeschnitten

Die Dicke des Glases erlaubt nicht immer das Schneiden eines Teils in einer Bewegung. Wir schneiden es mit dem Instrument von oben, legen es auf die Tischkante, klopfen es sanft von unten an und holen die Wand des Aquariums.

Wir haben abgeschnitten

Sei vorsichtig. Lassen Sie das hängende Glasstück nicht fallen.

Wir haben abgeschnitten

Es ist besser, das Glas im Arbeitsraum (Garage, Straße) vorzubereiten, da sich viel feiner weißer Sand bildet.
5

Wir reinigen das Material

Wir schleifen die Beulen. Dies kann mit Schleifpapier, das an einem Holzbalken befestigt ist, geschehen.

Wir reinigen das Material

6

Wir reparieren das Material

Parallel stellen wir zwei Metallprofile (Sie können Holzlatten verwenden). Wir messen die Breite des Aquariums. Anstelle der Seitenwände schneiden wir Rillen entlang der Dicke des Glases und führen die Wände ein.

Wir reparieren das Material

Sie sollten gleichmäßig und “selbstbewusst” stehen.

Wir reparieren das Material

7

Wir entwerten die Details.

Tun Sie dies an allen Stellen des Klebens. Es ist besser, Alkohol zu verwenden.

Es ist nicht ratsam, das Glas mit einem Lösungsmittel zu entfetten. Es enthält Chemikalien, die Fische schädigen können.
8

Wir bleiben zusammen

Wir verwenden Silikondichtungsmittel für Aquarien.

Wir reparieren das Material

Schmieren Sie beide Wände, achten Sie darauf, dass sie gut im Profil bleiben. Legen Sie vorsichtig das Glas auf die Oberseite, die für den Boden bestimmt ist. Richten Sie die Struktur sorgfältig aus.

Wir reparieren das Material

Lass alles für mindestens 10 Stunden, damit die Gläser zusammenkleben. Im Idealfall – für einen Tag.

Nehmen Sie dann das Aquarium aus dem Ständer und legen Sie es vorsichtig auf die Seite. Entfetten Sie die Rippen der Wände. Mit Silikon bestreichen und die Seite ankleben.

Wir reparieren das Material

Wenn alles trocken ist, mach das gleiche mit der anderen Wand und warte auf das Kleben.

Drehe sie in die gewünschte Position. Reinigen Sie den überschüssigen Kleber vorsichtig.

Wir reparieren das Material

Die Wohnung für Fisch ist fertig!

Stellen Sie vor der Installation der Struktur im Haus sicher, dass es stark ist und kein Wasser austritt. Legen Sie ein Papier unter den Boden (feuchte Spuren sichtbar) und füllen Sie den Behälter mit Wasser.

Wenn das Silikondichtungsmittel auf Ihre Hände gelangt, können Sie es auf die gleiche Weise entfernen, wie das Entfernen von Sekundenkleber von Ihren Händen.

Auch auf unserer Website für Aquarianer gibt es einen sehr nützlichen Artikel darüber, wie man das Glas ohne Scheidung waschen kann.



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.