Wir lernen Schritt für Schritt mit einem Kind eine Eiche im Herbst zu zeichnen (+ Färbung)

Wir haben bereits gezeigt, wie man Herbstlaub zeichnet. Lasst uns anfangen, die Bäume zu zeichnen. Beginnen wir mit der majestätischsten Eiche.

Ihnen werden notwendig:
1

Eichenstamm

Um es richtig und schön zu machen, werden wir den Baum in Teilen darstellen. Zuerst – der Kofferraum.

Eichenstamm

2

Krone unten

Zeichne aus dem Stamm zwei Linien, um die Form der Krone zu übertragen.

Krone unten

3

Zweige

Wir zeichnen verzweigte Verzweigungen durch die Stufen.

Ветки

Ihre Anordnung macht den Baum groß und kraftvoll.

Zweige

4

Krone oben

Um nicht zu komplizieren, bezeichnen Sie einfach die Kontur des Blattteils mit einer Wellenlinie.

Krone oben

Fügen Sie die gleiche “Welle” unten hinzu.

Krone oben

5

Wurzeln

Das Wurzelsystem großer Bäume ist in der Regel stark verzweigt. Zeichne eine Eiche mit Wurzeln.

Wurzeln

6

Letzte Details

Das Volumen der Krone wird über zusätzliche Wellenlinien übertragen.

Letzte Details

Zeichnen Sie eine Reliefrinde.

Letzte Details

7

Eichenlaub

Eichenlaub

8

Kolorieren

Färben Sie die Herbsteiche mit Buntstiften, Filzstiften oder Farben.

Kolorieren

Oder mach es online.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

9

Collage

Collage



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.