Wir lernen, wie man einen Fuchs in einem einfachen Bleistift Schritt für Schritt zeichnet

Das Kind bittet darum, einen Fuchs aus einem Märchen zu zeichnen, aber du hast keine Vorstellungskraft, keine Fähigkeit. Und es gibt keinen besonderen Wunsch. Ist es möglich, dass Mama oder Papa etwas nicht tun können? Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung werden Sie Erfolg haben.

Um einen Fuchs zu zeichnen, werden wir ein Bleistift sein, der den Radiergummi in Bewegung einstellt.

Ihnen werden notwendig:
1

Torso

Der Fuchs kann klein oder groß, dünn und rundlich sein. Die Größe unseres Oval hängt davon ab, welcher Chanter gebeten wird, ein Kind zu zeichnen.

Torso

2

Pfoten

Versuchen Sie Torso und Pfoten der zukünftigen Fuchs sind gut korreliert. Dünne “Wurst” auf dicken Pads oder ein dickes Nilpferd auf dünnen Stäbchen – Pfoten werden doof, witzig und nicht schön aussehen. Sogar das Kind mag es nicht. Probieren Sie es aus, korrigieren Sie es!

Pfoten

3

Kopf und Hals

Der Kopf des Fuchs ist klein und länglich. Denken Sie daran, dass wir dann eine lange Nase und Ohren zeichnen werden. Der Hals ist lang und länglich. Versuchen Sie es!

Kopf und Hals

4

Fang und Nase

Wir beenden die längliche Schnauze mit einer Tülle am Ende. Unnötige Zeilen werden dann gelöscht.

Fang und Nase

5

Schwanz und Ohren

Kleine süße Ohren und ein üppiger schöner Schwanz – und hier ist unser wunderschöner Fuchs! In diesem Stadium können Sie alles korrigieren, was, wie Sie denken, hässlich geworden ist.

Schwanz und Ohren

6

Pfoten

Unsere unprätentiösen und absurden Ovale müssen wir mit Pads und Krallen zu niedlichen kleinen Füßen machen.

Pfoten

7

Mund

Wir zeichnen einen Mund auf die Schnauze – nicht zu groß, aber nicht klein. Augen – Sie können öffnen, aber die Version unten ist einfacher und “kniffliger”.

Mund

8

Wolle

Fuchs sind pelzig, so dass wir klare Linien zu unebenen Linien machen. Der Schwanz am Fuchs am Ende wird weiß sein, außerdem werden wir die Schnauze und die Brust skizzieren.

Wolle

9

Rendern

Sie können den Fuchs selbst kolorieren oder dem Kind diese Freude machen. Rothaarige Schönheit ist fertig!

Rendern



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.