Herbstblätter Schritt für Schritt zeichnen lernen (+ Färbung)

Der Zeichnungsprozess hilft den Kindern, Ahornblätter, Linde, Weide, Kirsche, Birke, Eiche, Eberesche und andere zu unterscheiden. Wir werden mit der Hand zeichnen, also sei vorsichtig.

Ihnen werden notwendig:
1

Pappel Blatt

Es hat eine abgerundete Form.

Pappel Blatt

2

Ahorn und Ahornblatt

Das Ahornblatt ist herzförmig. Die Blätter der Eberesche halten sich auf einem kleinen Ast.

Ahorn und Ahornblatt

3

Eichen- und Kirschblätter

Zeichnen Sie eine breite Basis einer Eiche. Das Kirschblatt ist mandelförmig.

Eichen- und Kirschblätter

4

Weide und Birke

Das Weidenblatt ist lang und dünn, spitz. Ein Blatt aus Birke stumpfe Form.

Weide und Birke

5

Eiche, Birke und Ahorn

Ziehe die gezackten Muster aus deiner Hand hervor.

Eiche, Birke und Ahorn

Eiche, Birke und Ahorn

6

Form von Ashberry Blättern

Rowan Blätter sind klein und dünn, verjüngt sich am Ende.

Form von Ashberry Blättern

7

Pappel-Blatt-Adern

Die Venen bilden das Hauptgewebe – den Kern des Blattes.

Pappel-Blatt-Adern

8

Die Adern auf den Blättern von Ahorn und Eberesche

Zeichne dünne Linien.

Die Adern auf den Blättern von Ahorn und Eberesche

9

Eichen- und Kirschblattwohnsitze

Wir greifen auf dasselbe Schema zurück.

Eichen- und Kirschblattwohnsitze

10

Auf Blättern von Weiden und Birken

Diese Aderung wird als gefiedert bezeichnet.

Auf Blättern von Weiden und Birken

11

Kolorieren

Färben Sie die Blätter der Bäume mit Buntstiften, Filzstiften oder Farben.

Kolorieren

Oder male online.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

12

Collage

Collage



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 1

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.