Wie zeichnet man eine Orchidee Schritt für Schritt

Orchideen sind tropische Blumen, die sich noch auf unseren Fensterbänken befinden. Auf den ersten Blick scheint diese seltsame Blume sofort zu verblassen. Und er wächst weiter. Tatsache ist, dass Orchideen an schwierige Bedingungen gewöhnt sind. In den Tropen wachsen sie in Form von Lianen, die am Baum fixiert sind und dort parasitieren. Und damit sie nicht an der Kälte starben, leiteten die Wissenschaftler eine Ansicht ein, die in den nördlichen Ländern Anklang fand.

Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass das Zeichnen dieser Blume sehr schwierig ist. Es gibt so viele Details! Aber mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung werden Sie sicherlich erfolgreich sein. Viel Glück!

Ihnen werden notwendig:
1

Stiel

Orchidee

Orchidee

2

Blütenblätter

Blütenblätter

Blütenblätter

3

Top und Mitte

Top und Mitte

Top und Mitte

4

Mitte

Mitte

Mitte

5

Anpassung

Anpassung

6

Untere Blütenblätter

Untere Blütenblätter

Untere Blütenblätter

7

Verbindung

Verbindung

Verbindung

8

Kleine Details

Kleine Details

Kleine Details

9

Zweite Blume

Zweite Blume

10

Center

Center

11

Unterteil

Unterteil

Unterteil

12

Dritte Blume

Dritte Blume

13

Top

Top

Top

14

Mitte und Boden

Mitte und Boden

Mitte und Boden

Mitte und Boden

15

Die Fortsetzung des Stammes

Die Fortsetzung des Stammes

16

Sprigs

Sprigs

17

Knospen

Knospen

Knospen

18

Wir färben

Wir färben

19

Collage von Stadien der Zeichnung von Orchideen

Collage von Stadien der Zeichnung von Orchideen



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.