Wie zeichnet man ein lustiges Schwein

Schweine sind sehr interessante Tiere. Vor allem die Tatsache, dass sie neugierig sind. Und ihre geistige Entwicklung ist viel höher als die von Hunden. Außerdem piggy freundlich und friedlich.

Sagen Sie Folgendes, um das Kind für das Zeichnen zu interessieren:

  • Der Geruch von Schweinen ist nicht schlechter als der von Hunden.
  • Schwein ist eines der Zeichen des chinesischen Tierkreises.
  • Einige Schweine in Schweinefarmen haben gelernt, auf Musik zu reagieren, und sie lieben es auch, Ball zu spielen.

Heute zeigen wir Schritt für Schritt, wie man ein lustiges Schwein zeichnet.

Ihnen werden notwendig:
1

Kopf

Kopf

2

Torso

Torso

3

Verbindung

Verbindung

Verbindung

4

Anpassung

Anpassung

5

Kopfumrisse

Kopfumrisse

6

Ohren

Ohren

7

Vorderbeine

Vorderbeine

Vorderbeine

8

Hinterbeine

Hinterbeine

Hinterbeine

9

Ferkel

Ferkel

10

Augen

Augen

11

Fang

Fang

12

Details zum Ohr

Details zum Ohr

13

Schwanz

Schwanz

14

Wir färben

Wir färben

15

Eine Collage aus Schweinenzuständen

Eine Collage aus Schweinenzuständen



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.