Wie kann man der Weidenkorb zeichnen (+ färbung)

Wenn Menschen Pilze sammeln, nehmen sie Behälter mit, um Pilze zu sammeln. Zuvor war ein Weidenkorb sehr beliebt. Er hat viel Platz und er war sehr hell.

Sie können einen Korb mit einem Kind zeichnen, mit verschiedenen Arten von Körben vertraut machen, und auch das Thema der gefährlichen Pilze berühren. Wenn Sie sich hinter den Pilzen versammeln werden, kann der Kleine die Korb selbst auswählen, und schon wird in sie den Fliegenpilz genau nicht legen.

1

Basis

Malen Sie die Basis oder die Öffnung der Korb in der Mitte, so dass der Raum für den Rest der Details sein.

Basis

2

Gliederung

Die Umrisse sind in Form eines Kreises dargestellt, da der Korb in dieser Figur aussieht. Die Basis sollte genau über der Mitte des Kreises sein.

Gliederung

3

Der obere Teil des Kreises

Lösche vorsichtig den oberen Teil des Kreises, um die Basis nicht zu berühren.

Der obere Teil des Kreises

4

Unterteil

In unserem Korb ist der Unterteil nicht rund, sondern leicht begradigt. Korrigiere es, aber mach es nicht perfekt gerade.

Unterteil

5

Felge

Die Felge ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Korbs. Dank ihm ist der Korb nicht entwirrt. Es ist von oben als Ergänzung zum Oval gezeichnet.

Felge

Links und rechts, zeichnen Sie Rundheit.

Felge

Bearbeiten Sie die Felge, um sie sperrig zu machen.

Felge

6

Horizontales Weben

Der erste Teil des Netzes ist horizontal. Beachten Sie, dass die Linien uneben sind, sie sind leicht gerundet. Dies ergibt das Korbvolumen.

Horizontales Weben

7

Vertikales Weben

Wenn das horizontale Gewebe die Basis des Korbs bildet, dann wird die vertikale Seite geschlossen und lässt sich nicht zerbröckeln. Zeichnen Sie zuerst eine Linie in der Mitte.

Vertikales Weben

Die folgenden Zeilen sind links und rechts.

Vertikales Weben

Alle Linien, außer der zentralen, sind leicht gerundet.

Vertikales Weben

8

Anpassung

Löschen Sie die Weblinien auf der Felge, wie es auf eine etwas andere Weise geschieht.

Anpassung

9

Griff

Der Griff ist in Form von zwei Halbovalen dargestellt. Sie sind auf gegenüberliegenden Seiten verbunden.

Griff

Korrigieren Sie die Linien und löschen Sie unnötige Details.

Griff

10

Strickender von dem Griff

Um den Griff nicht von dem Korb zu trennen, an der Unterseite davon ein wenig breiter.

Strickender von dem Griff

Die Kanten des Griffs enden ebenfalls mit einem Strickende, das viel kleiner ist als der Korb, aber sehr haltbar.

Strickender von dem Griff

11

Strickender von der Felge

Felge ist aus dem spiralförmig gewundenen Weinstock gewoben. Zeichnen Sie dieses Gewebe in Form von kurzen gekrümmten Linien.

Strickender von der Felge

12

Einfärben

Da die Körbe aus der Rebe gewebt sind, male sie in verschiedenen Brauntönen. Shades können in gestaffelter Reihenfolge abwechseln, um den Korb schöner und realistischer aussehen zu lassen. Im Inneren können Sie Pilze hinzufügen und fragen das Kind, was er in einen Korb legen würde. So können Sie das Baby mit essbaren und ungenießbaren Pilzen vertraut machen.

Einfärben

Versuchen Sie online einzusteigen.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

13

Collage mit Stadien des Zeichnens eines Korbes

Collage mit Stadien des Zeichnens eines Korbes



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.