Wie kann man ein Stück Käse zeichnen (+ Färbung)

Fortsetzung des Themas Essen, schlagen wir vor, ein Stück Käse zu zeichnen. Diese Anweisung ist einfach, das Kind kann es benutzen, wenn er eine Maus oder ein Essen auf den Tisch zeichnet.

1

Hilfsfigur

Sieht man sich den Käse an, sieht man, dass er von der Seite wie ein Rechteck aussieht. Zeichne diese Form.

Hilfsfigur

2

Korrekte Umrisse

Zeichnen Sie als nächstes gekrümmte Linien, da das Stück ungleichmäßig ist.

Korrekte Umrisse

3

Anpassung

Löschen Sie die Linien des Rechtecks, so dass nur die Umrisse des Käses erhalten bleiben.

Anpassung

4

Umfang

Fügen Sie ein Stück Käse zum Volumen hinzu, oben auf das Zeichnen eines Dreiecks.

Umfang

5

Löcher von unten

Zeichnen Sie die unteren Löcher in Form von Halbkreisen, wie sie am äußersten Rand sind.

Zeichnen Sie die unteren Löcher in Form von Halbkreisen, wie sie am äußersten Rand sind.

6

Löcher in der Mitte

Zeichnen Sie Löcher unterschiedlicher Größe in verschiedenen Abständen voneinander.

Löcher in der Mitte

7

Wir ziehen weiterhin Löcher

Zeichnen Sie Löcher von oben und an der Ecke.

Zeichnen Sie Löcher von oben und an der Ecke.

Sie können ein großes Loch auf der rechten Seite hinzufügen, ähnlich einem Lächeln.

Sie können ein großes Loch auf der rechten Seite hinzufügen, ähnlich einem Lächeln.

8

Kleine Löcher

Die letzten Details sind kleine Löcher auf der ganzen Oberfläche des Käses.

Kleine Löcher

9

Kolorieren

Käse Farbe gelb oder orange. Wenn die Farben hell sind, wird das Muster interessanter.

Kolorieren

Wir haben für Sie auch eine Online-Färbung von Käse vorbereitet. Schlage dem Kind diese Beschäftigung vor. Wir versichern – er wird mögen. Wenn Sie eine helle Farbe für die Füllung auswählen, wird das resultierende Bild interessanter.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

10

Collage mit den Stadien des Zeichnens des Käses

Collage mit den Stadien des Zeichnens des Käses



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.