Wie kann man eine afrikanische Savanne zeichnen (+ Färbung)

Das Kind hat mehr als einmal von einem Land wie Afrika gehört. Dort fliegen Vögel im Herbst, dort leben Krokodile, Elefanten, Löwen. Das Kind möchte das alles live sehen. Und um ihm dabei zu helfen, schlagen Sie vor, eine afrikanische Savanne zu zeichnen.

Savannah ist eine Steppe mit seltenen Bäumen und Sträuchern, bewachsen mit hohem, dichtem Gras. Dort leben verschiedene Tiere, Vögel, Insekten.

Das Kind wird daran interessiert sein, eine neue Landschaft darzustellen. Und nach dem Abschluss der Zeichnung kann er afrikanische Tiere hinzufügen, um die Landschaft realistischer zu gestalten.

1

Horizontlinie

Zuerst sollten Sie das Blatt in zwei Teile durch die Horizontlinie teilen. Es ist notwendig, um klar zu machen, wo Bäume zu zeichnen sind und wo – die Wolken.

Horizontlinie

2

Vordergrund

Der Vordergrund ist Teil der Zeichnung, die uns näher steht. Zeichnen Sie einen niedrigen Hügel im Vordergrund, weil die Savanne uneben ist.

Vordergrund

3

Hintergrund

Objekte im Hintergrund sind nicht klar. Wellenlinien zeigen die Umrisse anderer Hügel, die weit entfernt sind.

Hintergrund

4

Der Stamm eines Baumes

Und auf der mittleren Ebene zeichnen Sie einen Baumstamm. Beachten Sie, dass es noch ungleicher ist als bei den Bäumen, die für das Kind üblich sind.

Der Stamm eines Baumes

5

Grundäste

Die häufigsten Bäume in Afrika sind Akazien und Baobabs. Diese Bäume haben einen dünnen Stamm, aber eine sehr breite Krone, unter der sich Tiere sammeln. Daher müssen sich die Seitenäste zu den Seiten biegen.

Grundäste

Lassen Sie das Kind versuchen, selbständig zu zeichnen, denn um Äste zu zeichnen, braucht man kein Lineal.

Grundäste

6

Kleine Zweige

Die kleinen Äste, die von den Hauptzweigen ausgehen, wachsen mehrere auf einmal.

Kleine Zweige

Je mehr Sie die Zweige zeichnen, desto breiter ist die Krone. Die Zweige enden in etwa einer Zeile.

Kleine Zweige

Skizzieren Sie von oben die dichte Krone.

Kleine Zweige

7

Die Sonne

Die Sonne in Afrika ist viel näher an der Erde als in den nördlichen Ländern. Es ist in Form eines großen Kreises dargestellt, der halb hinter dem Horizont verborgen ist

Die Sonne

Löschen Sie unnötige Zeilen.

Die Sonne

8

Die Umrisse eines Elefanten

Stellen Sie sich vor dem Hintergrund der Sonne einen Elefanten vor – eines der Tiere Afrikas. Wenn es dem Kind schwer fällt, sofort ein kleines Tier zu zeichnen, können Sie mit der Anweisung einen Elefanten zeichnen und üben.

Die Umrisse eines Elefanten

9

Kopf

Wenn Sie eine Form haben, formen Sie den Kopf des Tieres. Zeichnen Sie große Ohren, Rüssel und Stoßzähne.

Kopf

Korrigiere das Bild des Elefanten und lösche unnötige Linien.

Kopf

10

Torso

Machen Sie die Tierlinien glatter und fügen Sie kleine Details hinzu.

Torso

11

Kronenbaum

Die Krone des Baumes wird durch kleine Wellenlinien dargestellt, ähnlich der Schafswolle.

Kronenbaum

12

Wolken

In der Savanne schweben auch Wolken am Himmel. Es stimmt, sie sind klein und schmelzen sehr schnell. Markieren Sie die Position der Wolken in kurzen Strichen.

Wolken

Von oben ziehen die Linien flauschige Spitzen ab.

Wolken

13

Kolorieren

Die Hauptfarben der Savanne sind Braun und Orange. Sogar das Gras dort ist gelblich gefärbt. Färbe den Stamm und die Zweige des Baumes in braun, die Krone ist grün. Der Elefant ist grau, der Himmel ist blau und die Sonne ist gelb oder orange. Sie können auch andere Tiere hinzufügen: zum Beispiel einen Löwen oder einen Tiger.

Kolorieren

Versuchen Sie, diese schöne Landschaft online zu malen. Dies ist eine interessante und faszinierende Aktivität, mit der Sie angenehme Zeit mit Erwachsenen und Kindern verbringen können.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

14

Collage mit den Stadien des Zeichnens der afrikanischen Savanne

Collage mit den Stadien des Zeichnens der afrikanischen Savanne



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.