Wie kann man einen Bilderrahmen zeichnen (+ Färbung)

Gemälde in schönen Rahmen überraschen mit ihrer Schönheit. Und wenn Sie eine Zeichnung leicht zeichnen können, dann scheint das Zeichnen eines Rahmens eine schwierige Aufgabe zu sein.

In unserer Instruktion werden wir erzählen und zeigen, wie kann man einen Rahmen für ein Bild, ein Foto oder ein Bild zeichnet. Folgen Sie den Anweisungen und Sie werden erfolgreich sein.

Ihnen werden notwendig:
1

Basis

Die Basis wird in Form eines Rechtecks oder Quadrats gezeichnet. Sie können die Figur wählen, die Ihnen am besten gefällt.

Basis

2

Grenze

Im Inneren müssen Sie die Grenze festlegen, an der die Grenze endet. Versuchen Sie, die Winkel auf derselben Linie zu halten.

Grenze

3

Ecke

Die Ecken sind in Form von diagonalen Linien gezeichnet.

Ecke

Auf einer Linie laufen sie in entgegengesetzten Richtungen auseinander.

Ecke

Untere Linien sollten die Fortsetzung der oberen Linien sein.

Ecke

Sie können ein Lineal anfügen und diagonale Linien zeichnen. Löschen Sie dann die zusätzliche Linien und lassen Sie nur die Ecken übrig.

Ecke

4

Der innere Teil

Innerhalb des Rahmens muss ein weiteres Rechteck vorhanden sein, da die Baumverbindungen diese Linien bilden.

Der innere Teil

Zwischen dieser Linie und der Grenze befindet sich ein weiteres Rechteck. Zeichne es, ohne einen Bleistift zu drücken.

Der innere Teil

5

Rauminhalt

Um dem Rahmen ein Volumen zu geben, zeichnen Sie Rechtecke in einem sehr kleinen Abstand voneinander.

Rauminhalt

Ein kleiner Teil des Rahmens, der sich in der Nähe der Basis befindet, bleibt leer. Hier werden die Muster.

Rauminhalt

 

6

Oberes und unteres Muster

Zeichnen Sie Muster mit kleinen gekrümmten Linien. Ihre Abdachung sollte in einer Richtung sein.

Oberes und unteres Muster

Nahe den Ecken der Linie werden immer kleiner. Versuche, nicht über Grenzen hinauszugehen. Zeichnen Sie ohne Druck, so dass Sie im Fehlerfall das Teil einfach löschen können.

Oberes und unteres Muster

7

Anpassung

In diesem Stadium sehen Sie sich das Bild an und korrigieren Sie es. Geben Sie dem Rahmen die gewünschte Form und löschen Sie unnötige Teile.

Anpassung

8

Muster an den Seiten

Wir beenden das Zeichnen mit Mustern links und rechts. Diese Linien sollten horizontal sein, aber leicht nach oben gebogen sein.

Muster an den Seiten

9

Kolorieren

Klassische Rahmen sind in den Farben gelb oder braun lackiert, denn früher gab es beliebte vergoldete und hölzerne Rahmen.

Kolorieren

Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und versuchen Sie, den Rahmen im Online-Modus zu zeichnen.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

10

Collage mit den Phasen des Zeichnens eines Rahmens

Collage mit den Phasen des Zeichnens eines Rahmens



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.