Wie kann man einen Koffer Schritt für Schritt zeichnen (+ Färbung)

Oft, wenn es eine Abfahrt gibt, möchte das Kind helfen, Sachen zu verpacken oder etwas zu setzen, das er für wichtig hält. Obwohl oft im Koffer sind die Lieblingsspielzeug des Babys.

Schimpfe nicht das Kind. Besser vorschlagen, dass Sie einen Koffer für ihn zeichnen und herausfinden, was er dort setzen wird. Wir sind sicher, dass das Kind an solch einer interessanten Aufgabe interessiert sein wird.

1

Grundlage

Zeichnen Sie eine Hilfsform – ein Rechteck mit abgerundeten Ecken. Es sollte leicht nach rechts gedreht werden.

Grundlage

2

Umfang

Machen Sie der Umfang des Koffers räumlich und malen zusätzliche Details links.

Umfang

3

Gürtel

Der Koffer muss die Gürtel haben, die sich während des Umzugs nicht öffnen lassen. Sie sind an den Türen des Koffers.

Gürtel

4

Griff

Der Griff ist ein wichtiges Detail des Koffers. Mit seiner Hilfe ist es angenehm zu tragen. Zeichnen Sie es in Form eines falschen Halbkreises.

Griff

Zeichnen Sie eine weitere Linie, so dass der Griff sperrig ist.

Griff

5

Gürtelspange

Links und rechts vom Griff sind Befestigungselemente. Sie verbinden die Türen des Koffers. Zeichne sie als Rechtecke.

Gürtelspange

Fügen Sie den Befestigungselementen kleine Details hinzu.

Gürtelspange

6

Umrandung

Trennen Sie die Ecken des Koffers mit Halbkreisen.

Umrandung

An den Ecken zeichnen Sie kleine Kreise, die den Stoff am Koffer befestigen.

Umrandung

7

Nahtlinien

Die Nähte auf dem Koffer können entweder real oder Teil der Dekoration des Stoffes sein. Zeichnen Sie Stiche in Form einer gepunkteten Linie.

Nahtlinien

8

Einfärben

Sie können den Koffer wie auf dem Bild gezeigt streichen oder das Kind selbst auswählen lassen.

Einfärben

Oder malen Sie den Koffer auf der Website. Wir versichern – das ist wie ein Kind!

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

9

Collage mit den Stadien des Zeichnens eines Koffers

Collage mit den Stadien des Zeichnens eines Koffers



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

0 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.