Wie kann man einen weiblichen Hut zeichnen (+ Färbung)

Kinder lieben die Kleidung ihrer Eltern anprobieren. Besonders oft Mädchen tun es, versuchen, wie Erwachsene aussehen. und Hüte sind keine Ausnahme.

Ein Hut ist besser, mit einem Mädchen zu zeichnen. Dabei können Sie interessante Geschichten über diese Kopfbedeckung erzählen.

Ihnen werden notwendig:
1

Basis

Zeichnen Sie ein liegendes Oval, das die Basis für den Hut sein wird.

Basis

2

Zentrum

In der Mitte des Ovals eine weitere kleinere Figur zeichnen.

Zentrum

3

Oben

Zeichen Sie ein weiteres Oval über das mittlere Oval, aber ein paar Zentimeter weniger, da sich die Spitze des Hutes verengt.

Oben

4

Verbindung

Die Mitte und die Oberseite sind durch zwei vertikale Linien entlang der Kanten verbunden.

Verbindung

5

Anpassung

Wir löschen die Linien des Hutes, die in den Ovalen sind.

Anpassung

Ein Teil des zentralen Ovals löschen wir auch, weil es nicht sichtbar ist.

Anpassung

6

Band

Zeichnen Sie an der Basis auf dem Hut eine gekrümmte horizontale Linie, die das Farbband darstellt.

Band

7

Rand

Zeichnen Sie ein weiteres Oval in das große Oval, das eine kurze Entfernung von der ersten ist.

Rand

Von oben zeichnen Sie die gleiche Rand.

Rand

8

Mitte des Bandes

Das Band ist in einem Knoten in der Mitte gebunden. Zeichnen Sie es in Form kleines falsches Rechteck.

Mitte des Bandes

Löschen Sie unnötige Teile.

Mitte des Bandes

9

Details

Die letzten Details sind dünne Linien, die auf beiden Seiten der Bandmitte gezeichnet werden müssen.

Details

10

Kolorieren

Wir bieten eine Möglichkeit, den Hut zu färben. Wenn das Kind eine andere Farbe mag, kann er die Kopfbedeckung nach Belieben kolorieren.

Kolorieren

Der Hut kann man nicht nur zeichnen, sondern mit Ihren Lieblingsfarben kolorieren. Hierfür haben wir die Färbung des Hutes speziell online vorbereitet.

Wählen Sie aus, wie Sie färben möchten

11

Collage von Stadien des Zeichnens eines Hutes

Collage von Stadien des Zeichnens eines Hutes



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.