Wie zeichnet man ein Engel mit Flügeln einen Bleistift

Jeder Mensch auf Erden hat seinen unsichtbaren Schutzengel. Er beschützt uns vor allem Bösen, lenkt uns auf den rechten Weg. Der Engel schläft nie und der Engel schützt. Ein Kind erhält einen unsichtbaren Wächter, sobald er geboren ist. Bitten Sie das Baby, seinen Schutzengel zusammen zu ziehen. Während das Kind jung ist, ist der Engel auch kleines. Mit unserer Schritt-für- Schritt-Anleitung ist es einfach zu zeichnen.

Viel Glück!

Ihnen werden notwendig:
1

Kopf

Die ersten Etappen der Arbeit werden in der Regel schematisch ausgeführt. Dann verwandeln wir sie in eine vollwertige Zeichnung. Drücken Sie daher nicht kräftig auf den Bleistift und zeichnen Sie die schematischen Elemente so, dass es nicht schwer zu löschen ist.

Wir werden anfangen, vom Kopf zu zeichnen. Zeichne diesen Teil des Körpers in einem kleinen Kreis. Wenn Sie keine zeichnerischen Fähigkeiten haben, zeichnen Sie mit einem Kompass oder kreisen Sie ein kleines rundes Objekt ein.

Kopf

2

Rumpf

Wir zeichnen in Form eines länglichen Dreiecks, weil der Engel immer in langen, trapezförmigen Kleidern gekleidet ist.

Rumpf

3

Unterteil

Fügen Sie dem Dreieck die äußere Wellenlinie hinzu, die die Biegung des Kleides darstellt.

Unterteil

Löschen Sie unnötige Linien, um die ganze Form zu erhalten. Achten Sie auf die Änderungen in der Abbildung.

Unterteil

4

Hals

Der obere Teil der Soutane eines Engels ähnelt einem Halskragen eines gewöhnlichen Pullovers. Zeichnen Sie es mit zwei Halbkreislinien.

Hals

5

Ärmel

Entlang der Seiten des Dreiecks ziehen Sie die ausgestellten Ärmel.

Ärmel

Löschen Sie unnötige Linien. Die Kleidung für einen Engel sollte schön aussehen.

Ärmel

6

Hände

Lasst uns die Hände zeichnen, die zum Gebet gefaltet sind.

Hände

7

Beine

Die Beine in der Luft befinden sich in einer freien Position. Zeichne sie wie auf dem Bild.

Beine

8

Haare

Kurze Haare. Sie fliegen ein wenig im Wind. Löschen Sie überschüssige Linien.

Haare

9

Größe der Flügel

Das Hauptattribut des Engels ist hinter ihm – es sind Flügel. Mit ihrer Hilfe kann er überall hin fliegen und das Kind beschützen. Der kleine Engel hat mittelgroße Flügel.

Größe der Flügel

Achten Sie auf die Änderungen in der Abbildung. Verpassen Sie nicht die kleinsten Elemente.

Größe der Flügel

10

Federchen

Die Flügel des Engels bestehen aus kleinen Federn. Zeichne sie in Form kleiner halbrunder Figuren. Die Kanten der Federchen sind länger.

Federchen

11

Letzte Berührungen

Noch ein paar Striche, und die Zeichnung sind fertig.

Zeichnen Sie nette und freundliche Gesichtszüge eines schönen Engels.

Vergiss nicht, einen Heiligenschein zu malen – eine Scheibe über dem Kopf des Cherub, den die Heiligen krönen.

Letzte Berührungen



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

4 Ja Nein 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.