Wie zeichnet man eine Windmühle Schritt für Schritt

In letzter Zeit sind Windmühlen selten zu finden. Die meisten Kinder haben sie nie gesehen. Aber Sie müssen dem Kind erzählen, wo früher unsere Großeltern Mehl für Kuchen und Brot nahmen. Eine Windmühle ist ein besonderer Mechanismus, der seine Arbeit mit dem Wind macht, der von den Flügeln der Mühle angetrieben wird. Sie waren lange Zeit die einzigen Maschinen, die nicht nur zum Mahlen von Mehl, sondern auch zur Materialbearbeitung, als Pump- oder Hubstation, eingesetzt wurden. Heute wird ein ähnlicher Mechanismus für Windkraftanlagen verwendet.

Das Kind wird sich die Informationen am besten merken, wenn es mit einer visuellen Begleitung kommt. Wir bieten an, zusammen mit Ihrem Kind eine Mühle zu zeichnen und parallel zu erzählen.

Ihnen werden notwendig:
1

Turmform

Turmform

2

Unterteil

Unterteil

3

Oberer Teil

Oberer Teil

4

Das Dach

Das Dach

5

Flügel

FlügelFlügelFlügel

6

Anpassen

Anpassen

7

Die Tür

Die TürDie Tür

8

Wir färben

Wir färben

9

Collage mit Stufen des Mühlenziehens

Collage mit Stufen des Mühlenziehens



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 0

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.