Wie kann man einen Spiegelzauberwürfel machen

Spiegelzauberwürfel ist eine Art klassischer Würfel. In ihm haben alle Details die gleiche Farbe, aber unterschiedliche Größen. Beim Drehen nimmt das Puzzle eine chaotische Erscheinung an und verliert seine kubische Form, was den Build-Prozess komplizierter macht. Aber wenn Sie bereits wissen, wie man einen 3×3 Würfel sammelt, dann konzentrieren Sie sich nicht auf die Farben, sondern auf das Formular.

Dieser Würfel besteht wie der Rest aus Gesichtern: oben, links, rechts, vorne und unten.

1

Unteres Kreuz

Zu Beginn sammeln wir das Kreuz auf der Oberseite. Suchen Sie dazu nach der Kante mit dem größten Rechteck. Drehen Sie die Fläche, auf der das Element positioniert ist, nach rechts, sodass die Kante unten liegt.

Unteres Kreuz

Als nächstes drehen Sie die Unterseite gegen den Uhrzeigersinn. Das Element sollte in der Mitte sein. Scrollen Sie danach zweimal die obere Kante. Die Rippe wird oben sein.

Unteres Kreuz

Es gibt eine Option, wenn sich eines der Teile auf der gegenüberliegenden Seite befindet. Dann müssen Sie den vorderen Teil im Uhrzeigersinn drehen, den oberen – im Gegenuhrzeigersinn, den rechten – im Uhrzeigersinn.

Unteres Kreuz

Die restlichen Kanten werden ähnlich gesammelt.

2

Winkel mit Details

Wir setzen die Ecken mit den Details an Ort und Stelle.

An jeder Ecke muss ein Rechteck vom kleinsten bis zum größten stehen.

Wir machen diese Kombination:

  • Die rechte Seite – gegen den Uhrzeigersinn;
  • unten – gegen den Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • unten – im Uhrzeigersinn

Winkel mit Details

3

Mittlere Schicht

Wir haben die Rippen der mittleren Schicht an ihren Stellen angebracht.

Der Würfel sollte umgedreht werden, so dass die nicht eingesammelte Seite oben liegt. Die extremsten Teile, die über den Würfel hinausragen, sollten von oben bis zum Ende der Anordnung gehalten werden.

Auf der Oberseite müssen Sie das größte Rechteck finden und es an der Ecke platzieren. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Die Kante sollte nach unten und nach rechts gehen. Sie können dies mit dieser Kombination tun:

  • obere Teil – im Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • oben – gegen den Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – gegen den Uhrzeigersinn;
  • Vorderteil – gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • Vorderteil – im Uhrzeigersinn.

Im zweiten Fall nehmen Sie den Würfel mit dem gewünschten Detail zu sich. Die Kante sollte auf diese Weise nach unten und nach links gehen:

  • Die Oberseite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • die linke Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • der linke Teil – im Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • Vorderteil – im Uhrzeigersinn;
  • oben – gegen den Uhrzeigersinn;
  • Vorderseite – gegen den Uhrzeigersinn.

Mittlere Schicht

Manchmal ist die erforderliche Kante nicht oben, sondern in der mittleren Ebene. Sie muss von jeder oberen Kante entfernt werden, indem eine Kombination für den ersten Fall verwendet wird.

4

Das obere Kreuz

Finden Sie von oben die Teile, die korrekt zusammengebaut sind. Sie müssen ein Kreuz bilden. Es kann sich herausstellen, dass es oben ohne eine Linie, eine Ecke oder ein Kreuz ein zentrales Detail gibt. Wenn es einen Winkel von drei Teilen gibt, ist es wichtig, dass es auf der linken Seite aussieht. Wenn es eine Linie ist, muss sie von rechts nach links sein.

Um das obere Kreuz zu erhalten, mach die Kombination:

  • der vordere Teil ist im Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – gegen den Uhrzeigersinn;
  • der vordere Teil ist gegen den Uhrzeigersinn.

Das obere Kreuz

5

Sammeln der Rippe

Drehen Sie die Spitze so, dass die zwei Kanten der vier die gleiche Größe (vorzugsweise Quadrate) haben und in einem Winkel zueinander stehen. Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie die folgende Kombination aus einer beliebigen Position aus:

  • die rechte Seite ist im Uhrzeigersinn;
  • der obere Teil – im Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • Oberteil – zweimal im Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn.

Nemmen Sie Spiegelzauberwürfel so, dass die rechten Rippen von dir nach rechts schauen. Ordnen Sie die zwei verbleibenden Kanten wie folgt an:

  • die rechte Seite ist im Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • die obere Fläche – zweimal im Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • der obere Teil – im Uhrzeigersinn.

Sammeln der Rippe

6

Ecken zusammenbauen

Suchen Sie das Element an der Ecke, das die gleiche Größe wie der Teil auf der mittleren Ebene hat, aber falsch gedreht wird. Nehmen Sie einen Würfel dieses Winkels zu sich. Platziere die restlichen Ecken an Orten mit dieser Kombination:

  • Oberseite – im Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • oben – gegen den Uhrzeigersinn;
  • die linke Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – im Uhrzeigersinn;
  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • oben – gegen den Uhrzeigersinn;
  • die linke Seite ist gegen den Uhrzeigersinn.

Ecken zusammenbauen

Die Kombination sollte mehrmals durchgeführt werden.

7

Die letzte Ebene

Wenn einige Ecken korrekt ausgeklappt sind, wählen Sie die Ecke aus, die Sie erweitern möchten. Es sollte zu dir und nach links gedreht werden. Machen Sie die Kombination 2-5 Mal:

  • die rechte Seite ist gegen den Uhrzeigersinn;
  • unten – gegen den Uhrzeigersinn;
  • rechte Seite – im Uhrzeigersinn;
  • unten – im Uhrzeigersinn.

Die Kombination wird mehrmals durchgeführt, bis die erste Ecke korrekt ist. Dann drehen Sie die Oberseite gegen den Uhrzeigersinn. Bevor Sie den nächsten Winkel einsetzen werden. Mach wieder eine Kombination. Und so mit allen Ecken. Die unteren Teile können verwirrt werden, aber dabei werden sie sich einfügen.

Die letzte Ebene

In diesem Schritt besteht die Hauptsache nicht darin, die Position des Würfels zu ändern.



Wenn Sie einen Fehler sehen, wählen Sie bitte ein Textfragment aus und drücken Sie Ctrl + Enter.

Hat Ihnen die Anleitung gefallen?

1 Ja Nein 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.